Über 700.000 Euro

Ludwigshafen verhängt hohe Bußgelder wegen Monteurswohnungen

STAND

Die Stadt Ludwigshafen geht gegen sogenannte illegale Monteurswohnungen vor: Die Verwaltung hat Bußgelder in Höhe von 730.000 Euro verhängt.

Aus der Vogelperspektive: Die Innenstadt von Ludwigshafen (Foto: SWR)
Die Innenstadt von Ludwigshafen

Öffentlich wurde der Bußgeldbetrag durch eine Anfrage der FWG-Stadtratsfraktion an die Stadtverwaltung. Die Antwort der Stadt lautete, dass eine Spezielle Einsatzgruppe gegen Zweckentfremdung von Wohnraum sehr erfolgreich gewesen sei.

Höchstes Bußgeld: 150.000 Euro

Zwölf Verfahren gegen Hausbesitzer seien abgeschlossen, sechs seien noch bei der Staatsanwaltschaft oder dem Amtsgericht anhängig. Das höchste Bußgeld beläuft sich auf 150.000 Euro. In drei Fällen wurden 100.000 Euro verhängt, in mehreren Fällen 50.000 Euro.

In einem offenen Brief hatten sich 300 Bürger über die illegalen Unterkünfte beschwert, in denen bis zu 20 Männer wohnten.

Ludwigshafen

Besser wohnen in Ludwigshafen? Bürger aus Ludwigshafen werden zum Wohnen befragt

Wie viele Wohnungen braucht Ludwigshafen in Zukunft? Und wie sollen die aussehen? Stadt und Hochschule haben dazu am Freitag eine geplante Bürgerbefragung vorgestellt Der SWR hat sich vor dem Start in Ludwigshafen umgehört.  mehr...

Waldsee

Wohnen auf dem Baggersee In Waldsee sollen auf einem Baggersee schwimmende Häuser entstehen

Wochenendhäuser auf dem Wasser - und das mitten in der Pfalz. Der Gemeinderat von Waldsee hat entschieden, dass eine Kiesabbaufirma diese auf einem Baggersee errichten darf - allerdings mit Einschränkungen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR