STAND

Die Burgruine Meistersel bei Ramberg (Kreis Südliche Weinstraße) war fast zehn Jahre lang für Besucher gesperrt. Jetzt ist sie wieder geöffnet, und es gibt viel Neues zu entdecken.

In den vergangenen knapp zehn Jahren haben Facharchitekten im Auftrag des Landes die völlig marode Ruine im Pfälzerwald für knapp drei Millionen Euro gesichert. Erst kürzlich wurden die Arbeiten abgeschlossen. Ein neuer Eisensteg führt über den Burggraben zum Eingang der Burgruine durch ein etwa vier Meter hohes Rundbogentor. Das war vor der Sanierung noch nicht da. Wie der Chefarchitekt Marc Sattel sagt, wurde es aus Überresten wieder aufgebaut. Die Archäologen hätten festgestellt, dass dieser Torbogen genau an dieser Stelle existiert hatte.

Burgmauern wieder aufgebaut

Früher waren große Teile der Burgruine bis zu zwei Meter hoch mit Gestrüpp und Dickicht umrankt. Steine, die nur noch Schutthaufen waren, wurden sortiert und einander zugeordnet. So konnten etliche Teile der mittelalterlichen Burganlage wiederhergestellt werden, etwa ein ehemaliges Wachhaus oder ein frühgotisches Fenster. Dabei entpuppte sich die Ruine als eine wahre Fundgrube, die die Forschung noch lange beschäftigen wird, sagt Ulrich Himmelmann, Leiter der Generaldirektion Kulturelles Erbe in Speyer.

Eine der ältesten Burgen der Pfalz

So entdeckten die Archäologen Mauerreste aus dem 11. Jahrhundert, die beweisen, dass die Meistersel zu den ältesten Burgen der Pfalz gehört. Außerdem konnten sie Keramikfunde aus der späten Bronzezeit sicherstellen, also mindestens 1.500 Jahre früher.

Rundweg am Fuße der Burg

Vor den Arbeiten drohte die Ruine in sich zusammenzustürzen. Allein zwei Jahre habe es gedauert, die Mauern mit bis zu sechs Meter langen Eisenankern zu sichern, sagt Chefarchitekt Marc Sattel. Wer die steile Treppe zur Oberburg erklommen hat, für den öffnet sich ein weiter Rundblick über den Pfälzerwald. Über einen neue Treppe gelangt man auf einen Rundweg. Von dort aus eröffnen sich dem Besucher ganz neue Perspektiven auf die Burg Meistersel.

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN