STAND

Nach einem Unfall musste die B272 am Dienstag zwischen Weingarten und Schwegenheim (Kreis Germersheim) für mehrere Stunden in beiden Richtungen gesperrt werden. Am Nachmittag hatte laut Polizei ein Autofahrer aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren und war mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert. Der Autofahrer sei nur leicht verletzt worden, der Schaden belaufe sich auf rund 80.000 Euro. Weil Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Bundesstraße bis 19 Uhr voll gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN