STAND

Der neue Bürgerbus der Verbandsgemeinde Wachenheim wird sehr gut angenommen. Allein am heutigen Donnerstag sind 16 Fahrten gebucht, unter anderem zum Impfzentrum nach Bad Dürkheim. Ein gutes halbes Jahr ist der Bürgerbus nun im Einsatz. Er fährt ein Mal pro Woche, nach drei Monaten seien es bereits hundert Fahrten gewesen, heißt es dazu aus der Verbandsgemeinde. Mit dieser Resonanz habe man nicht gerechnet. Allein für den morgigen Donnerstag sind wieder sechzehn Fahrten geplant. Allerdings könne wegen Corona derzeit nur eine Person gefahren werden. Die Fahrer machten das ehrenamtlich und seien alle im Rentenalter, da müsse man streng auf Sicherheitsregeln und Maskenpflicht achten. Für die Zeit nach Corona will die Verbandsgemeinde prüfen, ob man das Angebot nicht um einen zusätzlichen Wochentag erweitern könnte - der Bedarf sei definitiv da.

STAND
AUTOR/IN