STAND

Der Brand auf dem Areal des ehemaligen Landauer Brauhofs am Freitag ist vorsätzlich gelegt worden. Das haben jetzt Experten der Kriminalpolizei ermittelt. Auf dem Gelände entsteht derzeit ein vierstöckiges Gebäude aus Holz, und zwar Hotel für langfristige Mieter mit 66 Zimmern. Bei der Brandstiftung entstand Schaden in sechsstelliger Höhe, teilte die Landauer Polizei mit.

STAND
AUTOR/IN