Ludwigshafen

Brandgutachter untersucht Feuer in Hausflur

STAND

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Ludwigshafener Stadtteil Süd am Wochenende dauern die Ermittlungen zur Brandursache an. Laut Polizei soll ein Brandgutachter ab Montag den Brandort in der Knollstraße untersuchen. Bislang geht die Polizei von Brandstiftung aus. In der Nacht zum Samstag war das Feuer im Hausflur vor einer Wohnung ausgebrochen. Die Feuerwehr rettete nach eigenen Angaben sieben Menschen mit einer Drehleiter. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN