Die Feuerwehr bekämpft einen Waldbrand in Rheinland-Pfalz. Derzeit gilt im Pfälzerwald die höchste Waldbrandgefahrenstufe.  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Harald Tittel)

Brennender Waldboden

Großeinsatz in der Südpfalz: Brand im Bienwald

STAND

Ein Brand im Bienwald zwischen Berg und Hagenbach in der Südpfalz hat einen Großeinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Feuerwehr brannte am Montagnachmittag auf einer Fläche von rund 40.000 Quadratmetern der Waldboden.

Etwa 160 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes seien im Einsatz gewesen. Sie hätten das Feuer schnell gelöscht und dadurch ein Übergreifen des Feuers auf die Baumkronen verhindert.

Zur Brandursache machte die Feuerwehr bisher keine Angaben. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Böhl-Iggelheim

Mit Spiritus und Feuerzeug erwischt Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter in Wald bei Böhl-Iggelheim fest

Mehrere Zeugen haben am Mittwoch kleinere Brände im Wald bei Böhl-Iggelheim entdeckt. Noch während der Löscharbeiten wurde ein Mann mit Feuerzeug und Spiritusflasche festgenommen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Waldbrand-Gefahr aufgrund von Trockenheit und Hitze Darum gibt es kein Löschflugzeug für den Pfälzerwald

Immer häufiger muss die Feuerwehr einen Waldbrand im Pfälzerwald bekämpfen. Dabei kommen Hubschrauber zum Einsatz, um das Feuer aus der Luft zu löschen. Doch warum gibt es keine Löschflugzeuge in Rheinland-Pfalz?  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR