Kurioses aus dem Polizeibericht

Böhl-Iggelheim: Rollerfahrer nackt und betrunken am Weiher

STAND

Ein 34-Jähriger in Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) hat einen ganz eigenen Weg gefunden, mit den sommerlichen Temperaturen umzugehen. Die Polizei war nicht ganz so begeistert.

Den Beamten der Polizei in Schifferstadt wurde am Dienstagnachmittag gemeldet, dass ein Rollerfahrer offenbar betrunken in Richtung Böhl-Iggelheim unterwegs sei. Die Polizei begab sich zwischen Schifferstadt und Böhl-Iggelheim auf die Suche und fand den Mann schließlich an einem Badesee: schlafend, nackt und offenbar noch immer völlig betrunken: Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,23 Promille.

Im Niederwiesenweiher in Böhl-Iggelheim  (Foto: dpa Bildfunk, Fotograf:Uwe Anspach)
Der Niederwiesenweiher in Böhl-Iggelheim - hier schlief der Mann seinen Rausch aus. Fotograf:Uwe Anspach

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es grundsätzlich erlaubt ist, nackt und betrunken an einem Weiher zu schlafen. Roller fahren ginge in dem Zustand aber gar nicht. Entsprechend müsse der Mann nun mit einer Strafanzeige und gegebenfalls auch mit einem Verfahren rechnen.

Mannheim

Mannheim Betrunken E-Scooter fahren: So hart ist die Strafe!

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei vor allem Menschen auf E-Scootern angehalten. Das sind die Konsequenzen:  mehr...

DASDING DASDING

Grünstadt

Autofahrer flüchtet vor Polizei Nächtliche Verfolgungsjagd durch Grünstadt

Am frühen Sonntagmorgen wollte die Polizei in Grünstadt einen Autofahrer kontrollieren. Daraufhin gab der Mann Gas. Wie sich später herausstellte, hatte er seine Gründe.  mehr...

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN