Ludwigshafen

Jugendliche klebten Blitzer zu

STAND

Zwei Jugendliche haben Sonntagabend in Ludwigshafen versucht, die Kamera eines Geschwindigkeitsmessgeräts zuzukleben. Die mobile Messstation steht im Stadtteil Pfingstweide. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten einen 17-jährigen Tatverdächtigen stellen. Einem zweiten Jugendlichen gelang laut Polizei die Flucht.

STAND
AUTOR/IN