STAND

Die Alten werden wieder gebraucht Mit der Retro-Straßenbahn durch Ludwigshafen

Die Retro-Straßenbahn hält an der Haltestelle Rathauscenter (Foto: SWR, Irmgard Reißinger)
Die alte Linie 7: Ein- und aussteigende Passagiere an der Haltestelle Rathauscenter Irmgard Reißinger
Unterwegs über die Hochstraße Nord in der alten Straßenbahn Irmgard Reißinger
Die fast schon "historisch" anmutende Armatur der Tram aus den 1960er Jahren Irmgard Reißinger
Unterwegs druch Ludwigshafen mit der Retro-Straßenbahn Irmgard Reißinger
Die alte Straßenbahn im Straßenbahndepot. Sie wurde für ihren Einsatz neu lackiert. Irmgard Reißinger

Wer in Ludwigshafen mit der Straßenbahn fährt, der kann gerade eine kleine Zeitreise machen. Denn seit dieser Woche sind drei alte Straßenbahnen aus den Sechzigern wieder im Einsatz. Vor zehn Jahren wurden sie stillgelegt und jetzt wieder reaktiviert. Denn wegen der Hochstraßen-Sperrung und der Vekehrsprobleme in Ludwigshafen müssen mehr Straßenbahnen eingesetzt werden. Doch weil die 80 schon bestellten neuen Trams noch nicht da sind, kommen nun die Oldies wieder auf die Schiene.

STAND
AUTOR/IN