Lambrecht

Bezirksverband Pfalz informierte sich über Stand der Sanierung des Historischen Museums in Speyer

STAND

Der Bauausschuss des Bezirksverbands Pfalz informiert sich am Dienstag über den aktuellen Stand zur Sanierung des Historischen Museums der Pfalz. Auf der Sitzung des Gremiums in Lambrecht berichtet der Vorsitzende des pfälzischen Bezirkstags, Theo Wieder, über seine Gespräche mit der Landesregierung. Der 30 Jahre alte Neubau des Historischen Museums in Speyer kann wegen massiver Wasserschäden schon seit Jahren nicht mehr für Ausstellungen genutzt werden. Träger des Hauses sind neben dem Bezirksverband und der Landesregierung unter anderem die Stadt Speyer und die beiden christlichen Kirchen.

STAND
AUTOR/IN