STAND

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen warnt erneut: Betrugsversuche per SMS nehmen immer mehr zu. Besonders beliebt: gefälschte Paketbenachrichtigungen.

Wie oft die Masche bisher in der Vorder- und Südpfalz erfolgreich gewesen ist, wüssten sie nicht, so der Polizeisprecher. Die SMS-Nachrichten enthielten einen Link, der auf keinen Fall angeklickt werden solle, da er eine Schadsoftware auf dem Handy installiere. Bislang seien aber zumindest keine größeren Schäden bekannt

Nicht mal die Polizei ist sicher

Bisher sei es nicht gelungen, die Täter zu ermitteln. Deswegen setzt die Polizei in der Pfalz vor allem auf Prävention. Die Beamten können nach eigenen Angaben durchaus nachvollziehen, wie es sich anfühlt, eine solche Nachricht zu bekommen: Die Betrüger haben es mit einer "Ihr Paket ist da!"-Mail auch beim Polizeipräsidium in Ludwigshafen versucht. "Dabei nehmen wir hier gar keine Pakete an.", so der Sprecher.

Rheinland-Pfalz

Leicht zu erkennen, trotzdem erfolgreich So schützt man sich vor der neuen Betrugsmasche Smishing

Betrugsmasche "Smishing": "Hallo Nico, Dein Paket wartet. Bestätigen Sie Ihre Angaben hier: …" Wer auf solche SMS reagiert, ist der Dumme.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Marktcheck Smishing: Vorsicht vor Hacker-Attacke per SMS

Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ zeigt, wie man sich vor Smishing schützen kann.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN