Grünstadt

Schwerer Unfall wegen eines Insekts

STAND

Ein junger Autofahrer hat sich in Grünstadt offenbar wegen eines Insekts mit seinem Auto überschlagen. Zeugen meldeten der Polizei das Unfall-Fahrzeug gestern Nachmittag auf der Straße nach Grünstadt Asselheim. Der Fahrer hatte sich laut Polizei beim Eintreffen einer Streife bereits aus seinem Fahrzeug befreit. Er sagte den Beamten, dass er ein Insekt verscheuchen wollte, und dabei sein Lenkrad verrissen und die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. Er kam zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Alzey

Gleich mehrfach gestochen Nest in Stiefel: Hunderte Wespen sperren Ehepaar ein

Eingesperrt durch einen Wespenschwarm: Ein Ehepaar aus Alzey konnte am Samstagnachmittag seine Wohnung nicht verlassen. Die Tiere hatten den Weg nach draußen blockiert.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN