Anne Ratte-Polle (2.v.l.) wurde beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen mit dem Preis für Schauspielkunst ausgezeichnet. (Foto: SWR, SWR)

Festival des deutschen Films auf der Parkinsel

Anne Ratte-Polle erhält Preis für Schauspielkunst

STAND

Beim 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen ist am Sonntagabend zum zweiten Mal der Preis für Schauspielkunst verliehen worden. Die Auszeichnung ging an Anne Ratte-Polle.

Die 48-Jährige steht damit in einer Reihe mit Claudia Michelsen und Ulrich Matthes, die im vergangenen Jahr auf der Ludwigshafener Parkinsel mit dem Preis ausgezeichnet worden sind. Auf dem diesjährigen Festival ist Anne Ratte-Polle in ihrem neuen Film "Alle wollen geliebt werden" von Regisseurin Katharina Woll zu sehen. Darin spielt sie eine Psychotherapeutin im Stress, die es allen recht machen will. Ende Oktober kommt der Film dann in die Kinos.

Video herunterladen (4,5 MB | MP4)

Mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin

Die in Cloppenburg geborene Künstlerin besitze eine unglaubliche Leinwandpräsenz, so Festivalchef Michael Kötz. Anne Ratte-Polle studierte bis 2000 an der HMT Rostock und arbeite zunächst am Theater. An der Berliner Volksbühne führt sie ihre Theaterarbeit trotz preisgekrönter Filmkarriere immer noch fort.

Anne Ratte-Polle (Foto: IMAGO, Future Image)
Schauspielerin Anne Ratte-Polle Future Image

Ausgezeichnet wurde sie unter anderem für die Hauptrolle im Liebesfilm "Es gilt das gesprochene Wort" (2019) mit dem Bayerischen Filmpreis als "Beste Schauspielerin".

Weitere Preisträgerin: Verena Altenberger

Bereits vergangene Woche wurde eine weitere Schauspielerin auf dem Festival mit dem Preis für Schauspielkunst ausgezeichnet. Verena Altenberger nahm die Auszeichnung bereits vergangenen Sonntag auf der Parkinsel entgegen.

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen läuft noch bis zum kommenden Wochenende.

Ludwigshafen

Verleihung in Ludwigshafen Preis für Schauspielkunst an Verena Altenberger verliehen

Die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger hat den Preis für Schauspielkunst des Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen bekommen.  mehr...

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Neue Vereinbarung mit Stadt Besucher-Obergrenze für Festival des deutschen Films in Ludwigshafen

Anwohner haben in den vergangenen Jahren kritisiert, dass das Festival des Deutschen Films immer größer wurde. Jetzt sagen die Betreiber: Nicht mehr als 120.000 Besucher.  mehr...

Ludwigshafen

Festival des deutschen Films läuft gut Iris Berben beim Filmfestival in Ludwigshafen

Viel Glamour gabs am Mittwoch auf dem roten Teppich beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen: Zu Gast war Schauspielerin Iris Berben, die ein Bad in der Menge nahm.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR