Staatsanwaltschaft Frankenthal

Anklage nach Serie von brennenden Mülltonnen in Ludwigshafen

STAND

Vor einem Jahr soll ein Mann in Ludwigshafen-Oggersheim immer wieder Mülltonnen angezündet haben - in einigen Fällen entstand hoher Schaden. Im August soll nun der Prozess gegen den Tatverdächtigen beginnen.

Brand an Mehrfamilienhaus, angekokelte Müllcontainer unter Überdachung in Ludwigshafen Oggersheim (Foto: SWR)
Nach dem Brand am Mehrfamilienhaus

Immer wieder brannten in Ludwigshafen-Oggersheim Mülltonnen - zum ersten Mal Ende 2020 bis Anfang 2021. Ein 38-jähriger Tatverdächtiger wurde im April vergangenen Jahres festgenommen.

Wie jetzt erst bekannt wurde, ist Ende vergangenen Jahres Anklage gegen den Tatverdächtigen erhoben worden. Zuerst hatte die Zeitung "Die Rheinpfalz" berichtet. Wie die Staatsanwaltschaft dem SWR bestätigt, kann dem Mann ein Teil der Brände nachgewiesen werden. Am 4. August soll nach Angaben des Amtsgerichts Ludwigshafen der Prozess gegen ihn stattfinden.

Mutmaßlicher Brandstifter durch Videoaufnahmen überführt

Der Angeklagte wurde überführt, weil es Videoüberwachungsbilder gab. Im vergangenen Frühjahr wurde die Wohnung des 38-Jährigen durchsucht, so der Leitende Oberstaatsanwalt. Dabei wurde Kleidung gefunden, die mit den Videobildern übereinstimmte, außerdem Brandbeschleuniger.

Brand in LU-Oggersheim (Foto: SWR)
In Brand geratene Mülltonnen beschädigten vor einem Jahr dieses Wohnhaus in Ludwigshafen-Oggersheim

Allerdings, so der Leitende Oberstaatsanwalt, Hubert Ströber, können dem Angeklagten nur sieben von insgesamt rund 20 Taten nachgewiesen werden – außerdem eine versuchte Brandstiftung.

Das Feuer, bei dem der größte Schaden entstand, der Brand an einem Mehrfamilienhaus vom März 2021, ist nicht dabei. Hier war ein Schaden von rund 60.000 Euro entstanden.

Anklage auch wegen Drogenbesitzes

Desweiteren fanden die Ermittler in der Wohnung des Angeklagten Drogen in nicht unerheblichen Mengen. Auch das ist Gegenstand der Anklage. Der Mann ist mehrfach vorbestraft - einmal wegen Trunkenheit am Steuer, auch wegen Drogenbesitzes und wegen zwei Diebstählen.

Ludwigshafen

55.000 Euro Schaden Wer zündet in Ludwigshafen Mülltonnen an?

Unbekannte haben im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim seit Jahresbeginn bereits zwölf Mülltonnen oder Container angezündet. Die Polizei ermittelt.  mehr...

Neustadt

Brandserie aufgeklärt? Polizei überführt mutmaßlichen Brandstifter von Neustadt

Nach einer Serie von Brandstiftungen innerhalb einer Nacht vor zwei Wochen in Neustadt hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen ermittelt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR