Wörth Urteil um 2. Rheinbrücke am 6. November

Im Rechtsstreit um den Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe verkündet das Oberverwaltungsgericht in Koblenz am 6. November sein Urteil. Das teilte ein Justizsprecher mit. Die Verhandlung am Mittwoch ging schneller als gedacht. Anders als ursprünglich geplant wird es damit am Donnerstag doch keine weiteren Anhörungen geben. Der Naturschutzbund BUND hatte gegen die Pläne einer neuen Brücke geklagt.

STAND