Wörth Polizei kündigt Handykontrollen an

Die Polizei im südpfälzischen Wörth will in den nächsten Tagen Autofahrer kontrollieren, die während der Fahrt ihr Handy nutzen.
Das kündigten die Polizeiinspektion an. Die Ablenkung durch das Smartphone und das Telefonieren sei eine häufige Unfallursache. Viele Fahrer seien zeitweise in einer Art Blindflug. Die Schwerpunktkontrollen sollen am Freitag enden.

STAND