Suche nach Lösungen in der Erziehung Tagung zu "Systemsprenger"-Kindern in Ludwigshafen

Jugendhilfe-Experten aus dem Rhein-Neckar-Raum haben am Dienstag über den Umgang mit "Systemsprengern" - also besonders schwer zugänglichen Kindern und Jugendlichen beraten. Offene Fragen dazu gab es reichlich.

Dauer

Auf der Fachkräftetagung ging es unter anderem um Fragen wie diese: Welche Bedürfnisse haben Kinder und Jugendliche, denen es nicht gelingt, sich auf die "klassischen Angebote" in der Hilfe zur Erziehung einzulassen? Wie kommt es bei ihnen zu extremen Verhaltensweisen?

Tagung  (Foto: SWR)
Wie umgehen mit "Systemsprengern"? - Darum gings auf der Tagung im Heinrich-Pesch-Haus

Wie denken und handeln die Kinder und Jugendlichen?

In den Vorträgen ging es darum, die Dynamik der Verläufe zu erörtern und zu analysieren, in denen Jugendliche und Jugendhilfe aneinander scheitern. Zu verstehen, wie Kinder und Jugendliche denken und handeln stand dabei im Mittelpunkt. In den Workshops konnten die Tagungsteilnehmer anhand von Fallbeispielen Lösungen entwickeln.

Auch die Leiterin des Zentrums für Individuelle Erziehungshilfen in Ludwigshafen, Sabine Buckel, nahm an der Tagung teil. Sie warnt davor, "Systemsprenger" auszugrenzen. Es sei eine Spirale, die sehr früh einsetze. Häufig führe eine frühe Überforderung der Eltern zu einem chronischen Verlauf.

Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen (Foto: SWR)
Das Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen

Tagung im Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen

Veranstalter der Tagung waren die Stadt Ludwigshafen und das Heinrich-Pesch-Haus, wo die Tagung auch stattfand. Kooperationspartner waren unter anderem die Städte Frankenthal, Speyer, Bad Dürkheim und Mannheim, sowie der Rhein-Pfalz-Kreis.

Preisgekrönter Film über "Systemsprenger"

Bei der Berlinale, den Filmfestspielen in Berlin, hat kürzlich der Film "Systemsprenger" der Regisseurin Nora Fingscheidt den "Silbernen Bären" erhalten. Der Film handelt von einem neun Jahre alten Kind, das seine Mitmenschen zur Verzweiflung treibt.

Bild aus dem Film "Systemsprenger", der auf der Berlinale den Silbernen Bären gewonnen hat (Foto: dpa Bildfunk, Peter Hartwig)
Bild aus dem Film "Systemsprenger", der auf der Berlinale 2019 den "Silbernen Bären" gewonnen hat. Peter Hartwig
STAND