Speyer Bistum Speyer ruft zur Teilnahme am Klimaprotest auf

Das Bistum Speyer hat seine Pfarreien, Einrichtungen, Verbände und Mitarbeiter dazu aufgerufen, sich am 20. September am globalen Klimaprotesttag zu beteiligen. Das teilte das Bistum Speyer mit. Die sogenannte Fridays-For-Future-Bewegung will an dem Tag nach eigenen Angaben den größten globalen Klimaprotest aller Zeiten organisieren. Der Generalvikar des Bistums Speyerer rief die Pfarrgemeinden auf, sich möglichst gemeinsam mit evangelischen Gemeinden zu engagieren. Glockenläuten könne zu einem öffentlichen Zeichen für den Klimaschutz werden.

STAND