Fotocollage (Foto: Imago, Marcel Lorenz / allOver-MEV / Montage: Daniel Brusch)

Schlagstock-Angriff Fußballtrainer aus Bad Dürkheim schwer verletzt

Nach einem Jugendfußballspiel in Bad Dürkheim ist am Mittwochabend ein Trainer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben attackierte ihn ein Unbekannter mit einem Schlagstock.

Der Trainer der B-Jugend des SV Bad Dürkheim hatte während der Partie gegen den SV Waldhof vier junge Männer der Sportanlage verwiesen. Laut Polizei war die Gruppe im Alter zwischen 17 und 28 Jahren aus dem Raum Bad Dürkheim durch Beleidigungen und Pöbeleien aufgefallen. Außerdem gab es ein Gerangel zwischen dem Trainer und einem Jugendlichen.

Täter flüchten mit Auto

Als der Mann nach dem Spiel auf dem Weg in die Kabine war, kamen vier Unbekannte auf ihn zu. Einer davon schlug mit einem Schlagstock auf ihn ein. Danach flüchtete die Gruppe mit einem Auto. Der Trainer erlitt eine Platzwunde und musste im Krankenhaus behandelt werden.

STAND