Ausflugsziel seit Monaten gesperrt Südpfalz: Sponsoren für Burg Neuscharfeneck gesucht

Sponsoren dringend gesucht: Die Burgruine Neuscharfeneck in der Südpfalz ist marode und seit Monaten für Besucher gesperrt. Jetzt steht fest: Die Sanierung wird nach ersten Schätzungen einen hohen sechsstelligen Betrag kosten.

Am Dienstag hatten ein Architekt und ein Statiker die Burgruine in Flemlingen (Kreis Südliche Weinstraße) besucht und die Schäden begutachtet. Das beliebte Ausflugsziel bei Ramberg ist für Besucher gesperrt, weil sich Steine aus der Außenmauer gelöst hatten.

Die Gemeinde Flemlingen, der die Burgruine gehört, will zusammen mit einem Verein jetzt Sponsoren suchen, um die Sanierung bezahlen zu können.

Dauer

Der Landrat des Kreises Südliche Weinstraße habe bereits seine Unterstützung zugesagt. Der Förderverein ist zuversichtlich, dass in diesem Jahr zumindest sichere Bereich der Burgruine wieder eröffnet werden können.

Das hat zur Sperrung geführt. (Foto: SWR)
An der Burgruine Neuscharfeneck lösen sich Steine aus dem Mauerwerk.
STAND