In Ludwigfshafen hat eine Vierjährige selbstsständig die Polizei alarmiert, weil ihre Mutter bewusstlos wurde. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa)

Mutter bewusstlos Vierjährige aus Ludwigshafen alarmiert selbstständig den Rettungsdienst

Die Mutter einer Vierjährigen verliert wegen Kreislaufproblemen das Bewusstsein - und ihre Tochter ruft den Rettungsdienst. So geschehen am Mittwochmorgen in Ludwigshafen.

Wie die Polizei mitteilte, habe das Kind umgehend die "112" gewählt. Dank der genauen Angaben der Vierjährigen hätten die Sanitäter die 31-jährige Mutter problemlos finden und versorgen können.

Großes Lob an die Vierjährige

Der Frau sei es glücklicherweise schnell wieder besser gegangen, so die Polizei. Dennoch hätten die Sanitäter die Mutter zur Untersuchung ins Krankenhaus mitgenommen - "begleitet von der Vierjährigen, die schnullernd auf dem Beifahrersitz Platz nehmen durfte", wie es im Polizeibericht hieß. Die Polizisten sprachen der Vierjährigen wegen ihres schnellen und vorbildlichen Handelns ein großes Lob aus.

STAND