Hochschule Ludwigshafen von außen (Foto: SWR, Leon Ahnesorg)

Millionenprojekt startet Bau des neuen Campusgebäudes der Hochschule Ludwigshafen beginnt

Am Freitagmittag wird In Ludwigshafen offiziell mit dem Bau eines dritten Campusgebäudes der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft begonnen. Erstmals soll ein zentraler Campus entstehen.

Nach Angaben der Hochschule wird der zentrale Campus im Stadtteil Mundenheim im Jahr 2022 fertig sein. Die Hochschule rechnet mit Kosten von etwa 67 Millionen Euro für das Bauprojekt. Finanziert werde der Neubau durch das Land Rheinland-Pfalz.

Festveranstaltung zum Baubeginn des Hochschulgebäudes (Foto: SWR)
Festveranstaltung zum Baubeginn des Hochschulgebäudes

Kürze Wege für Studierende

Das dreigeschossige Campusgebäude werde etwa 14.000 Quadratmeter umfassen. Darin sollen unter anderem neue Hörsäle, Seminarräume und Büros geschaffen werden. Außerdem soll nach Angaben der Hochschule durch den Neubau erstmals ein zentraler Campus entstehen. Für die Studierenden sollen dadurch längere Wege innerhalb der Stadt zu verschiedenen Hochschul-Gebäuden wegfallen. Zudem erhoffe man sich Synergie-Effekte bei der Verwaltung und in der Lehre.

STAND