Maikammer Radfahrer bei Klapprad-Cup schwer verletzt

Beim sogenannten Klapprad-Cup in Maikammer in der Pfalz ist am Samstag ein 48-Jähriger gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, passierte der Unfall als der Mann bei der Abfahrt vom Kalmit auf einen anderen Fahrer auffuhr. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Der andere Radfahrer stürzte ebenfalls, wurde aber nur leicht verletzt. Beim Klapprad-Cup fahren Teilnehmer kostümiert bis auf den mehr als 600 Meter hohen Kalmit-Gipfel.

STAND