Ludwigshafen Betriebsstörung bei BASF

In einer Anlage der BASF hat es am Donnerstagabend einen technischen Defekt gegeben. Die BASF teilte mit, die Sicherheitssysteme hätten wie vorgesehen darauf reagiert. Überschüssiges Gas werde dabei über eine Fackel verbrannt. Die Fackel sei weithin zu sehen, deshalb wolle man die Bevölkerung informieren, so die BASF.

STAND