Frankenthal Aufnahmestopp bei Seniorenheim verlängert

Ein Frankenthaler Seniorenheim darf drei Monate länger keine neuen Bewohner aufnehmen. Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hat nach eigenen Angaben den Aufnahmestopp verlängert, weil es zwar schon gute Entwicklungen gebe, aber gewisse Auflagen nicht erfüllt seien. Beispielsweise seien immer noch zu wenig eigene Fachkräfte und damit zu viele Aushilfen in dem Heim beschäftigt. Das Heim war wegen Mängeln in der Pflege in die Kritik geraten und der Aufnahmestopp verhängt worden.

STAND