Edenkoben Frau baut zwei Unfälle und greift Notarzt an

Eine Autofahrerin hat am Dienstag auf der A65 nach Angaben der Polizei bei Edenkoben zwei Unfälle verursacht und anschließend den Notarzt angegriffen. Beim Überholen sei die 44-jährige zunächst leicht auf einen PKW vor ihr aufgefahren und danach von der Unfallstelle geflüchtet. Bei ihrer weiteren Fahrt kam sie dann bei Neustadt von der Fahrbahn ab, blieb in einem Feld stehen und verletzte sich leicht. Während des Transportes ins Krankenhaus hat die 44-jährige laut Polizei den Notarzt bespuckt. Ob die Autofahrerin unter Drogen stand müsse noch geklärt werden.

STAND