Autobahn-Vollsperrung Ausgebüxtes Pferd galoppiert über A6 bei Grünstadt

Hopp, hopp, hopp - Pferdchen lauf Galopp: Das hat sich dieses Pferd zu Herzen genommen und ist über die A6 geprescht. Die Polizei war allerdings schnell zur Stelle.

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei den galoppierenden Gaul. Die sperrte zunächst die A6 im Landkreis Bad Dürkheim zwischen den Anschlussstellen Grünstadt und Wattenheim in beiden Richtungen, um Unfälle zu vermeiden.

Beamter hält Pferd an Zügeln (Foto: Pressestelle, Polizei Neustadt)
Pressestelle Polizei Neustadt

Eine Streife der Polizei Ruchheim konnte den ausgebüxten Vierbeiner dann einfangen. Ob dem Ausreißer ein Strafzettel ausgestellt wurde, ist nicht bekannt.

Nach einer knappen Stunde konnte die Autobahn-Sperrung wieder aufgehoben werden. Es hatten sich erhebliche Staus in beiden Richtungen gebildet.

STAND