Neustadt

16-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei

STAND

Ein 16-Jähriger ist in der Nacht mit einem Auto vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Laut Polizei fuhr er durch mehrere Straßen in der Innenstadt von Neustadt und rammte schließlich eine Treppe. Dadurch war das Auto nicht mehr fahrtüchtig. Der 16-Jährige stand unter Drogen. Zwei weitere junge Insassen waren in dem Auto. Einer versuchte noch zu flüchten. Das Auto war nicht zugelassen und die Kennzeichen gestohlen. Der 16-Jährige wurde an einen Erziehungsberechtigten übergeben.

STAND
AUTOR/IN