STAND

In zwei Seniorenheimen im Kreis Südliche Weinstraße ist Corona ausgebrochen - mehr als 150 Senioren und Mitarbeiter haben sich mit dem Virus infiziert. Der Kreis hat die zweithöchste Inzidenz in Rheinland-Pfalz.

Im Seniorenheim Ludwigshöhe im südpfälzischen Edenkoben wurden dem Gesundheitsamt allein in der vergangenen Woche 85 positive Fälle gemeldet. Infiziert haben sich dort 67 Bewohner und 18 Beschäftigte der Einrichtung. Laut Heimleitung werden die infizierten Hausbewohner in isolierten Wohnbereichen versorgt. Einige der Bewohner liegen auch im Krankenhaus und werden dort behandelt.

Gesundheitsamt überprüft Auflagen

Wie die Heimleitung auf SWR-Anfrage betonte, würden die Bewohner und Mitarbeiter regelmäßig getestet. Laut einer Sprecherin des zuständigen Kreises Südliche Weinstraße hat sich das Gesundheitsamt vergangene Woche vor Ort einen Überblick über das Pflege- und Hygienekonzept des Heims verschafft.

Seniorenheim in Offenbach: Mitarbeiter werden täglich getestet

In der "Römergarten Residenz" in Offenbach sind laut Heimleitung zufolge aktuell etwa 50 Bewohner und 20 Pflegekräfte mit dem Virus infiziert und sieben gestorben. Mit Schnelltests werden dort die Mitarbeiter des Heims jetzt jeden Tag vor Dienstantritt auf Corona getestet. Bei der Durchführung der Tests helfen die Bundeswehr und das Rote Kreuz.

Corona-Impfungen in Altenheimen Hausärzteverband sieht Wettlauf gegen die Zeit

Die Erst- und Zweitimpfung der Bewohner von rheinland-pfälzischen Alten- und Pflegeheimen muss nach Ansicht des Hausärzteverbandes so schnell wie möglich umgesetzt werden.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Besuchsverbote in beiden Seniorenheimen wegen Corona

In den beiden Südpfälzer Seniorenheimen gilt wegen des Corona-Ausbruchs nun ein Besuchsverbot. Wie das Virus in die Seniorenheime gelangen konnte, ist unklar.

Schärfere Maßnahmen im Landkreis seien wegen der beiden Corona-Ausbrüche nicht nötig, sagte der zuständige Landrat Dietmar Seefeldt (CDU). Man beobachte die Entwicklungen in den betroffenen Senioreneinrichtungen genau und sei mit den Leitungen in ständigem Kontakt und Austausch, so der Politiker.

Landkreis hat hohen Inzidenzwert

Der Kreis Südliche Weinstraße hat mit dem Inzidenzwert 177,2 am Montag die zweithöchste Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen bezogen auf 100.000 Einwohner in ganz Rheinland-Pfalz.

STAND
AUTOR/IN