STAND

Das Coronavirus verändert das Leben im Land. Hier die Entwicklungen bis zum 2. Mai 2021.

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: US-Gesundheitsbehörde empfielt Biontech ab 12

Die Sieben-Tage-Inzidenz geht in Rheinland-Pfalz langsam zurück, doch das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema im Land. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Sonntag (2. Mai)

+++ Ein Museum in Bad Kreuznach will Familien Abwechslung bieten +++
18:00 Uhr

Ganz exklusiv nur für die Familie kann man in Bad Kreuznach einen Museumsbesuch buchen.

Video herunterladen (4,3 MB | MP4)

+++ 542 Neuinfektionen am Sonntag, Inzidenz steigt leicht +++
11:45 Uhr

In Rheinland-Pfalz sind am Sonntag 542 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Am Vortag waren es 448, am Sonntag vor einer Woche bestätigte das Landesuntersuchungsamt 695 Fälle. Die landesweite Inzidenz stieg gegenüber Samstag leicht auf 121,1. Vor sieben Tagen lag sie noch bei 143,1. Seit Beginn der Pandemie wurden landesweit 141.423 Coronafälle labortechnisch bestätigt. Derzeit gelten 16.009 Personen als infiziert. Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung stieg um einen Fall auf jetzt 3.562. Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz weist der Donnersbergkreis auf (183,2), die niedrigste der Kreis Cochem-Zell. mit 48,9.

+++ Betriebssärzte sollen ab dem 7. Juni impfen +++
9:00 Uhr

Beschäftigte sollen spätestens ab dem 7. Juni die Möglichkeit haben, sich in ihren Betrieben impfen zu lassen. Bislang war nur von Juni die Rede gewesen. Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sind mindestens 500.000 Impfdosen pro Woche für Betriebsärzte vorgesehen. Sie könnten dann helfen, mit "niederschwelligen Angeboten" zu überzeugen, so Spahn. In wenigen Wochen werde es voraussichtlich mehr Impfstoff als Terminanfragen geben.

Corona-Pandemie Betriebsärzte sollen ab Anfang Juni impfen

Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums sollen Beschäftigte spätestens ab dem 7. Juni die Möglichkeit haben, sich in ihren Betrieben impfen zu lassen. Die Zahl der Neuinfek…  mehr...

+++ Grenzregion Moselle kein Virusvariantengebiet mehr +++
7:30 Uhr

Das französische Departement Moselle gilt seit heute nicht mehr als Virusvariantengebiet. Die Region grenzt an Rheinland-Pfalz und an das Saarland - und wird von der Bundesregierung ab sofort nur noch als Hochinzidenzgebiet eingestuft, so wie der Rest von Frankreich. Das bedeutet deutliche Erleichterungen im kleinen Grenzverkehr. Der grenzüberschreitende ÖPNV kann wieder anlaufen. Gelockert werden auch die Quarantäne- und die Testpflicht.

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Corona-Pandemie Abwärtstrend bei Inzidenz in Rheinland-Pfalz bleibt

Der Abwärtstrend bei der Sieben-Tage-Inzidenz für Rheinland-Pfalz geht auch am Mittwoch weiter. Die Inzidenz liegt nun bei 92,1 (Dienstag: 93,3). Das Landesuntersuchungsamt meldet zugleich 763 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus.  mehr...

Kaiserslautern

Infos zur aktuellen Lage und Entwicklung Blog: Corona in Kaiserslautern und der Westpfalz

Im Donnersbergkreis können Schulen und Kindertagesstätten wieder öffnen. Der Tourismus kritisiert zudem die Informationspolitik der Landesregierung.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

Aktuelle Lage in der Region Trier Blog: Neueste Entwicklungen zum Coronavirus

Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in der Region Trier. Die aktuelle Entwicklung gibt es hier im Blog.  mehr...

Aktuelle Lage im nördlichen Rheinland-Pfalz Corona: Live-Blog zum Nachlesen bis Sonntag 8.11.2020

Steigende Corona-Fallzahlen und neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens - alle aktuellen Infos zur Corona-Pandemie sammelt das SWR Studio Koblenz in einem Corona-Blog für den Norden von Rheinland-Pfalz.  mehr...

Chronologie eines Virus Corona-Jahresrückblick für Rheinland-Pfalz

Das Coronavirus hat auch Rheinland-Pfalz seit dem Frühjahr fest im Griff. Was waren einschneidende Ereignisse? Und wie hat das Virus das tägliche Miteinander verändert? Ein Rückblick.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht? Diese Corona-Regeln gelten seit Mittwoch in Rheinland-Pfalz

Nach der Neufassung des Bundesinfektionsschutzgesetzes hatte Rheinland-Pfalz seine Corona-Bekämpfungsverordnung entsprechend angepasst. Jetzt hat die Landesregierung weitere Lockerungen beschlossen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann ich mich schützen? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN