Frust in Betrieben an der Ahr

Kurzarbeitergeld läuft aus - Kosten laufen weiter

STAND

Video herunterladen (7,4 MB | MP4)

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe im Ahrtal läuft in vielen Betrieben noch nichts so wie vorher. Viele Mitarbeiter sind in Kurzarbeit. Doch das Kurzarbeitergeld, das der Bund bezahlt, läuft nun erstmal aus. Übergangsregeln sind kaum in Sicht. Nun kommen - unter anderem auf die Kliniken in Bad Neuenahr - hohe Kosten zu.

Rheinland-Pfalz

Die Lage nach der Flutkatastrophe Spenden aus der Südpfalz für Sportplatz in Bad Neuenahr

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe läuft in den zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz der Wiederaufbau. Viel ist geschafft, viel ist noch zu tun. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Agentur für Arbeit hat betroffene Unternehmen befragt Ahrtal: Auslaufen des Kurzarbeitergeldes gefährdet viele Jobs

Das Kurzarbeitergeld wird voraussichtlich für viele Betriebe an der Ahr am Monatsende nicht verlängert. Das gefährdet laut einer Umfrage der Agentur für Arbeit, die dem SWR vorliegt, etliche Arbeitsplätze im Ahrtal.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR