KSB hat nach Hackerangriff Produktion wieder aufgenommen

STAND

Bei der KSB in Frankenthal wird wieder gearbeitet. Der Pumpen- und Amaturenhersteller hat seine Produktion wieder aufgenommen. Vergangene Woche musste KSB wegen eines Hackerangriffs die Arbeit in ihren deutschen Werken einstellen. Wer hinter dem Hackerangriff steckt, ist laut Polizei nach wie vor unklar.

Frankenthal

Ermittlungen bisher erfolglos Nach Hackerangriff: KSB fährt Produktion wieder hoch

Nach dem Hackerangriff auf den Pumpen- und Armaturenhersteller KSB in Frankenthal hat das Unternehmen am Mittwoch seine Produktion wieder aufgenommen. Es ist weiter unklar, wer hinter der Attacke steckt.  mehr...

Montabaur

Schäden durch Cyberkriminelle Angst vor Hacker-Angriffen: Kreise im Norden von RLP wollen sich absichern

Einige Landkreise im Norden von Rheinland-Pfalz fürchten nach eigenen Angaben Attacken von Cyberkriminellen. Deshalb wollen sie sich vor möglichen finanziellen Folgen absichern, etwa im Kreis Neuwied.  mehr...

STAND
AUTOR/IN