Luftaufnahme von der Schulinsel Nonnenwert bei Remagen (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Multimedia-Reportage

Nonnenwerth - ein Gymnasium kämpft um seine Zukunft

STAND

Seitdem das Aus des Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth zum Ende des Schuljahres bekannt wurde, versuchen Schülerinnen, Schüler und Eltern die Schule noch zu retten. Doch inzwischen wird die Zeit knapp.

Nonnenwerth

Multimedia-Reportage Nonnenwerth - eine Schule kämpft um ihre Zukunft

Das Franziskus Gymnasium Nonnenwerth – fast 170 Jahre Schule. Weil der Brandschutz zu teuer ist, soll es jetzt geschlossen werden.  mehr...

Das Gymnasium auf der Rheininsel bei Remagen soll geschlossen werden, weil sich der verantwortliche Träger der Schule, der Unternehmer Peter Soliman, mit massiven Brandschutz-Problemen und notwendigen Investitionen in Millionenhöhe konfrontiert sieht. Im November hatte er mitgeteilt, dass das Klostergebäude nur bis Juli 2022 als Schule genutzt werden dürfe.

Franziskanerinnen führten Schule seit 1854

Bis vor zwei Jahren hatten sich Franziskanerinnen um die Inselschule gekümmert. Die Ordensschwestern wirkten seit 170 Jahren auf der Insel und gründeten im Kloster auch eine Schule. Wegen der angespannten Finanzlage hielten sie aber mehrere Jahre nach einem solventen Partner Ausschau.

2020 wurde die Übernahme durch die International School on the Rhine (ISR) bekannt, die auch eine Privatschule in Neuss betreibt. Dahinter steht der Geschäftsmann Soliman.

Eltern und Schüler kämpfen für Erhalt der Schule

Im November hatten Eltern und Unterstützer des Gymnasiums den Verein "Rettet Nonnenwerth" zum Erhalt der Schule gegründet. Mit dem Verein wollen sie die Trägerschaft des Gymnasiums übernehmen. Doch nach wir vor gibt es mehrere ungeklärte Streitpunkte zwischen dem Schulträger und den Eltern. Was genau dahinter steckt, zeigt die Multimedia-Reportage des SWR Studio Koblenz.

Remagen

Zukunft des Gymnasiums weiter ungewiss Bistum Trier lehnt Trägerschaft für Schule Nonnenwerth ab

Die Bemühungen um den Erhalt des privaten Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth haben einen Rückschlag erlitten. Das Bistum Trier will die Trägerschaft nicht übernehmen.  mehr...

Remagen

Rettungsidee für von Schließung bedrohte Schule Eltern wollen Gymnasium auf der Insel Nonnenwerth selbst übernehmen

Die Nachricht hat das Kollegium, die Eltern und die Kinder geschockt: Der Schulträger teilte ihnen das Aus für ihre Schule mit. Der Elternbeirat will das aber nicht hinnehmen.  mehr...

SWR1 Der Tag in Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Remagen

Private Schule soll geschlossen werden Land: Eltern sollen Gymnasium auf Insel Nonnenwerth übernehmen

Der Förderverein der Schule soll neuer Träger des vom Aus bedrohten Franziskus Gymnasiums auf der Insel Nonnenwerth werden. Dafür will sich das Bildungsministerium nach eigenen Angaben einsetzen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR