Lehmen/Dieblich

"Weltrekord Lesen" ist Bildungsprogramm des Jahres

STAND

Der Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel und sein Team vom "Weltrekord Lesen" sind zum Europäischen Bildungsprogramm des Jahres gekürt worden. Wie der Autor aus Lehmen an der Mosel mitteilt, wurden er und der Leserattenservice aus Dieblich für ihr gemeinsames Engagement ausgezeichnet, mit dem sie Kindern den Zugang zu Büchern eröffnen. Gemmel hat seit 2012 vier Lese-Weltrekorde mit Kindern aufgestellt, zuletzt diesen Sommer in Morbach im Hunsrück.

STAND
AUTOR/IN