Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Unfallverursacherin im Gegenverkehr unterwegs

Stand

Bei Altenahr sind am Montag auf der B257 zwei Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine Autofahrerin auf dem Abschnitt zwischen den Tunneln auf der mittleren Spur und damit im Gegenverkehr unterwegs. Dabei kollidierte sie frontal mit einem der beiden Motorradfahrer. Anschließend kam der Pkw ins Schleudern und stieß mit dem zweiten Motorrad zusammen. Die Bundesstraße war nach dem Unfall für mehrere Stunden voll gesperrt.

Altenahr

B257 mehrere Stunden gesperrt Not-OP: Zwei Motorradfahrer bei Unfall bei Altenahr schwer verletzt

Auf der B257 sind am Montag ein Auto und zwei Motorräder zwischen den Tunneln auf Höhe Altenahr im Kreis Ahrweiler in einen schweren Unfall verwickelt worden.

Stand
AUTOR/IN
SWR