Etwa zwei Stunden lang blockierten rund 70 Traktoren eine Straße im Hunsrück. (Foto: Winkler TV)

Protest gegen Sparmaßnahmen der Bundesregierung

Traktordemo blockiert zwei Stunden lang den Verkehr im Hunsrück

Stand

Mit ungefähr 70 Traktoren haben Landwirte auf der B327 den Verkehr blockiert. Die Traktordemonstration richtete sich gegen die geplante Kürzung von Subventionen für die Landwirtschaft.

Gegen 18 Uhr am Montagabend versammelten sich Landwirte mit etwa 70 Traktoren auf der B327 bei Niedert im Rhein-Hunsrück-Kreis. Laut Polizeidirektion Koblenz kam der Verkehr durch die Blockade vollständig zum Erliegen und musste großräumig umgeleitet werden. Nach etwa zwei Stunden gaben die Landwirte schließlich die Fahrbahn frei und fuhren nach Hause.

Mit der Aktion wollten die Landwirte gegen die jüngsten Entscheidungen der Bundesregierung protestieren. Diese plant, die Agrardiesel-Subvention sowie die Kfz-Steuerbefreiung für die Landwirte zu streichen. Die Sparmaßnahmen sind eine Folge des Urteils des Bundesverfassungsgerichts.

"Diese Milliarde, die uns dann fehlt, ist einfach zu viel", sagt Markus Puder, zweiter Vorsitzender von Landwirtschaft verbindet Rheinland-Pfalz e.V. "Das hat uns komplett den Boden unter den Füßen weggezogen und das können wir in der Form nicht akzeptieren." Die Landwirtschaft könne so nicht mehr weitermachen.

Proteste in ganz Deutschland

Deshalb sind Landwirte in ganz Deutschland am Montag auf die Straße gegangen, auch in Rheinland-Pfalz. Mit einer Kolonne aus etwa 20 Traktoren haben etwa Landwirte in Koblenz protestiert. In Birkenfeld haben Unbekannte auf mehreren Kreisverkehren Kuhmist abgeladen. Die Polizei vermutet auch hier eine Protestaktion von Landwirten.

Mehr zu Protesten von Landwirten

Koblenz

Demo gegen Abschaffung der Agrardiesel-Subventionen Bauern protestierten mit Traktor-Kolonne in Koblenz

Landwirte haben in Koblenz gegen die Sparpläne der Bundesregierung demonstriert. Sie protestierten unter anderem gegen geplante Streichungen von Steuervergünstigungen beim Agrardiesel.

SWR4 RP am Montag SWR4 Rheinland-Pfalz

Birkenfeld

Bauern protestieren auch im Hunsrück Protest gegen Bundesregierung: Kuhmist auf Verkehrskreisel in Birkenfeld

Unbekannte haben in Birkenfeld auf mehreren Verkehrskreiseln Kuhmist abgeladen. Die Polizei geht davon aus, dass er von Bauern stammt, die gegen die Bundesregierung protestieren.

SWR4 RP am Montag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR