Tote Frau bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wirges entdeckt (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

15 weitere Bewohner des Hauses gerettet

Tote Frau bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wirges

STAND

In Wirges im Westerwald ist am Donnerstagnachmittag bei einem Wohnungsbrand eine tote Frau gefunden worden. 15 weitere Bewohner des Hauses konnten sich retten.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Polizeibeamter einer Streife starken Rauch in einem Mehrfamilienhaus. Bei Eintreffen der Feuerwehr habe eine Wohnung im 2. Stock des Gebäudes in Flammen gestanden. Den Angaben zufolge konnte der Brand gelöscht werden, bevor er auf andere Wohnungen des Mehrfamilienhauses übergreifen konnte.

Leiche bei Löscharbeiten entdeckt

Bei den Löscharbeiten wurde laut Feuerwehr eine leblose Frau gefunden, bei der es sich vermutlich um die Wohnungsbewohnerin handelt. Die weiteren etwa 15 Bewohner des Hauses konnten sich demnach rechtzeitig ins Freie retten. Die Brandursache sei noch unklar.

Plaidt

Verfolgungsfahrt auf der A61 Polizei verfolgt Geldautomatensprenger - Festnahme in Plaidt

Spezialeinheiten der Polizei haben nach einer versuchten Geldautomatensprengung in Königswinter das Fluchtauto etwa 80 Kilometer lang verfolgt und in Plaidt mit Gewalt gestoppt.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Gau-Bickelheim

Erst gedrängelt, dann Auto quergestellt Streit zwischen Autofahrern auf A61 bei Rheinböllen eskaliert

Wildwest auf der Autobahn - auf der A61 bei Rheinböllen sind sich zwei Autofahrer in die Haare geraten.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR