Das Moseltal mit der Burg Thurant gehört zu den zehn beliebtesten Reisezielen in Deutschland

Umfrage bei ausländischen Touristen

100 beliebteste Sehenswürdigkeiten: Moseltal gehört zu Top 10

Stand

Die Moseltal gehört laut einer neuen Umfrage zu den zehn beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Auch andere Orte im nördlichen Rheinland-Pfalz schnitten gut ab.

Welche Bauwerke, Sehenswürdigkeiten und Landschaften sind die beliebtesten in Deutschland? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) zwischen Dezember 2021 und Juni 2022 an internationale Gäste.

Nach Angaben der DZT haben etwa 15.000 Menschen aus der ganzen Welt bei der Umfrage mitgemacht. Demnach sollten die ausländischen Touristen bei der Abstimmung ihren persönlichen Lieblingsort in Deutschland nennen. Dabei schaffte es das Moseltal auf Platz zehn und damit zum ersten Mal unter die Top 10 der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Rubrik Regionen: Moseltal belegt Spitzenplatz

Die meisten Nennungen erhielt der Vorjahressieger, das Miniatur Wunderland Hamburg. Der Europa-Park Rust konnte seinen zweiten Platz ebenfalls verteidigen.

Die Mosellandtouristik GmbH teilte mit, dass das Voting auch in der Rubrik "Regionen" sehr erfreulich ausgefallen sei. In dieser Kategorie habe das Moseltal den Spitzenplatz belegt - noch vor Bayern und den Inseln Rügen, Mainau und Sylt.

Traben-Trarbach

Forschungsprojekt Mosel-Adaptiv sieht Chancen Warum der Moseltourismus vom Klimawandel profitieren kann

Der Klimawandel birgt Gefahren für den Moseltourismus, aber auch Chancen, sagen Forscher. Je heißer es in Südeuropa wird, desto attraktiver dürfte Urlaub in der Region werden.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Burg Eltz und Romantischer Rhein ebenfalls beliebt

Auch sonst schnitt der Norden von Rheinland-Pfalz bei der Online-Abstimmung der Deutschen Zentrale für Tourismus gut ab: In der Umfrage kamen die Burg Eltz in der Eifel auf den 11. Platz und der Romantische Rhein auf Rang 20. Die Stadt Cochem an der Mosel schaffte es auf Platz 50, die Reichsburg in Cochem auf Platz 85.

Mit Trier auf Platz 21 und dem UNESCO Welterbe Porta Nigra auf Rang 79 kamen noch zwei weitere Sehenswürdigkeiten an der Mosel unter die 100 beliebtesten deutschen Reiseziele ausländischer Touristen.

Auch der Nürburgring in der Eifel hat es noch knapp mit auf die Liste geschafft. Die berühmte Rennstrecke schafft es auf den 94. Platz.

Ausländische Gäste wichtig für Tourismusbranche an der Mosel

Für die Tourismusbranche in der Region Mosel-Saar ist der internationale Tourismus von hoher Bedeutung. Nach Angaben der Mosellandtouristik entfielen im Vorkrisenjahr 2019 mehr als ein Drittel aller Übernachtungen auf ausländische Gäste, vor allem aus den Niederlanden und Belgien.

Koblenz

Feuerwerkspektakel und Musik "Rhein in Flammen": Kleine Brände, einige Polizeieinsätze

Trotz der Trockenheit konnten Samstagabend die meisten Feuerwerke bei "Rhein in Flammen" zwischen Spay und Koblenz abgeschossen werden. Die Polizei ist zufrieden, die Feuerwehr musste löschen.

Stand
Autor/in
SWR