STAND

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Fund einer Leiche in Lahnstein wegen Totschlags gegen einen 46 Jahre alten Mann. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Koblenzer Staatsanwaltschaft soll der Verdächtige am Mittwochnachmittag immer wieder auf den Körper und den Kopf seines Opfers eingeschlagen haben. Dabei soll der 67-jährige Mann so schwer verletzt worden sein, dass er starb. Das Motiv der Tat ist noch nicht bekannt. Von der Staatsanwaltschaft heißt es, der Beschuldigte habe dazu nichts gesagt. Die Leiche des 67-Jährigen wurde am Mittwochabend in einer Gartenanlage in Lahnstein gefunden. Um die genaue Todesursache zu klären, wird der Leichnam obduziert. Außerdem werden nach Angaben der Staatsanwaltschaft momentan mögliche Zeugen vernommen.

STAND
AUTOR/IN