STAND

Unbekannte haben am Freitagvormittag auf der A61 zwischen Plaidt und Mendig von einer Brücke Steine geworfen und dabei das Glasdach eines Autos zertrümmert. Wie die Polizei mitteilt, war eine Frau mit ihrem Wagen auf dem Abschnitt unterwegs, als plötzlich mehrere Personen von einer Brücke über der Autobahn Steine auf die Fahrbahn warfen. Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen – die Steine trafen das Glasdach ihres Pkw und durchschlugen es. Verletzt wurde sie nach Angaben der Polizei glücklicherweise aber nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Die Autobahnpolizei fragt deshalb, ob Zeugen Angaben zu Verdächtigen machen oder Hinweise geben können.

STAND
AUTOR/IN