STAND

Spitzenkoch Christian Eckhardt vom Restaurant "Purs" in Andernach ist für den Gourmet-Führer "Gault&Millau" der Aufsteiger des Jahres in Deutschland. "Souverän paart er optische und handwerkliche Präzision mit großer Geschmackstiefe und immer wieder überraschenden Aromenspielen", würdigte ihn die Chefredaktion des Restaurantführers am Montag. In der aktuellen Ausgabe des "Gault&Millau" erhielt Eckhardt 18 von 20 möglichen Punkten. In Rheinland-Pfalz weiterhin Spitze ist mit 19,5 Punkten Clemens Rambichler vom "Waldhotel Sonnora" in Dreis bei Wittlich. Er zählt mit dieser Bewertung laut "Gault&Millau" zu den acht besten Köchen in Deutschland. In Rheinland-Pfalz wurden diesmal 94 Restaurants beschrieben und bewertet.

STAND
AUTOR/IN