STAND

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz hat deutliche Kritik an einer Aktion von Impfgegnern auf seinem Privatgrundstück in Kamp-Bornhofen geübt. Ihn und seine Familie habe der Protest erschreckt.

Etwa 30 Personen hatten sich nach Angaben des SPD-Politikers am Wochenende in seinem Vorgarten zu einer Art Mahnwache versammelt. Im Eingangsbereich habe die Gruppe unter anderem mit Plakaten und Grabkerzen gegen eine vermeintliche Impfpflicht protestiert, sagte Lewentz. Auf den Treppenstufen vor der Haustür seien Zettel mit Botschaften wie "Beenden Sie bitte den Kampf gegen das eigene Volk" abgelegt worden.

Grabkerzen und Zettel auf Treppenstufen (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/Lewentz/Privat | Lewentz/Privat)
Auf den Treppenstufen vor der Haustür des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz (SPD) haben Corona-Impfgegner rote Grabkerzen und Zettel platziert. picture alliance/dpa/Lewentz/Privat | Lewentz/Privat

Lewentz hatte den Vorfall zuerst am Sonntag bei einer Podiumsdiskussion der Rhein-Zeitung zur Landtagswahl geschildert.

Lewentz: "Das empört und verärgert."

Ihn und seine Familie habe die Aktion erschreckt, sagte Lewentz dem SWR: "Aus unserer Sicht ist das eine Grenzüberschreitung." Eine derart organisierte Aktion gegen ihn habe er noch nie erlebt.

Audio herunterladen (464 kB | MP3)

"Das empört und verärgert uns," sagte Lewentz. Es sei davon abgesehen auch inhaltlich völlig falsch, dass er für einen angeblichen Impfzwang verantwortlich gemacht werde. Einen Impfzwang gebe es nicht.

Es sei zwar in Ordnung, in der Sache unterschiedlicher Meinung zu sein, sagte Lewentz. Es könne aber nicht sein, dass Unbefugte ein Privatgrundstück betreten. Die Polizei ermittelt in dem Fall.

Medizin Deshalb kann die Corona-Impfung das Erbgut nicht verändern

Einige Corona-Impfstoffe sind genbasiert. Sie arbeiten mit mRNA. Die Sorge, dass der Impfstoff damit das menschliche Erbgut langfristig ändert, ist unbegründet.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Corona in Rheinland-Pfalz Mythen rund um die Impfung

Ein Thema, das die Gemüter während der Corona-Pandemie besonders erhitzt, ist eine mögliche Impfpflicht. Um die Impfung selbst ranken sich inzwischen verschiedene Mythen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN