Montabaur

Kripobeamte nehmen mutmaßlichen Tankstellenräuber fest

STAND

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der mehrere Tankstellen im Westerwald überfallen haben soll. Der Mann soll zwischen März und Juni Mitarbeiter von Tankstellen in Oberhonnefeld, Anhausen, Dierdorf, Mündersbach und Herschbach mit einer Schusswaffe bedroht und Zigaretten und Bargeld gefordert haben. Der entscheidende Hinweis zu dem mutmaßlichen Täter aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach kam laut Polizei durch die Öffentlichkeitsfahndung. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

STAND
AUTOR/IN