STAND

In Niederbaar (Kreis Mayen-Koblenz) hat in der Nacht ein Wohnhaus gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer zunächst in der angrenzenden Garage ausgebrochen. Anschließend hätten die Flammen auf die Fassade und das Dach des Einfamilienhauses übergegriffen. Die Bewohner wurden bei dem Brand laut Polizei nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

STAND
AUTOR/IN