Koblenz

Neues Stadtquartier soll neben Fritsch-Kaserne entstehen

STAND

Auf dem Gelände der ehemaligen Fritsch-Kaserne in Koblenzer Stadtteil Niederberg können wie geplant Wohnungen und Geschäfte gebaut werden. Der Koblenzer Stadtrat hat den Bebauungsplan entsprechend geändert. Auf dem Gelände neben der Festung Ehrenbreitstein soll ein ganz neues Stadtquartier für etwa 2.000 Menschen entstehen. Ein Teil der Wohnungen müssen nach Vorgabe der Stadt Sozialwohnungen sein. Die Planung sieht auch ein modernes Mobilitätskonzept vor, unter anderem mit Carsharing und Mietfahrrädern. Ein Teil des Geländes soll außerdem gewerblich genutzt werden.

STAND
AUTOR/IN