Koblenz

Hans-Peter Ackermann ist neuer Ortsvorsteher

STAND

Hans-Peter Ackermann ist der neue Ortsvorsteher von Koblenz-Güls. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bekam Ackermann bei der Wahl gestern 55,2 Prozent der Stimmen. August Hollmann (CDU) erhielt 44,8 Prozent. Ackermann löst Hermann-Josef Schmidt (SPD) ab, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen im September vorzeitig niederlegte. Er und seine Frau waren im Frühjahr schwer an Corona erkrankt und leiden heute noch unter den Folgen. Nachfolger Ackermann sitzt für die Grünen im Stadtrat, um das Amt des Gülser Ortsvorstehers bewarb er sich als unabhängiger Kandidat.

STAND
AUTOR/IN
SWR