Dernau

Heiligenhäuschen bekommt neue Sankt Matthias-Statue

STAND

Das Heiligenhäuschen in Dernau bekommt am Mittwochabend eine neue Sankt Matthias-Statue. Die ursprüngliche Skulptur war beim Ahr-Hochwasser im vergangenen Sommer fortgespült worden. Nach der Katastrophe hatten Dernauer Bürger einem Feuerwehrmann berichtet, dass sie ihren Schutzpatron sehr vermissten. Der 36-Jährige aus der Nordpfalz, der beim Aufräumen im Ahrtal half, bat daraufhin einen Bildhauer im Saarland und eine Vergolderin in Bayern, die Sankt Matthias-Skulptur zu rekonstruieren. Die Rechnungen zahlte der Feuerwehrmann. Er schenkt den Dernauern die Statue. Am Mittwochabend wird sie im Heiligenhäuschen enthüllt. Bei der Fronleichnamsprozession am Donnerstag wird Weihbischof Jörg Peters die Figur einsegnen.

STAND
AUTOR/IN