Nürburg

Spektakuläres Rennen erstmals am Nürburgring

STAND

Eine neue Rennveranstaltung startet am Samstag und Sonntag auf dem Nürburgring. Bei der World Rallycross Championship des internationalen Dachverbands des Automobilsports (FIA), fahren die Fahrzeuge mit mehr als 600 PS abwechselnd über Kies und Asphalt. Etwa 50 Mitarbeiter des Nürburgrings haben den Angaben zufolge für die Rallycross-Rennen eine neue, einen Kilometer lange Rennstrecke angelegt. Die Veranstalter versprechen spektakuläre Rennen mit Fahrzeugen, die schneller als Formel-1-Autos sind. Die Zuschauer können von den Tribünen rund um die Strecke alle Rennen sehen.

STAND
AUTOR/IN