Kirchberg

Vier neue Bronzeglocken für katholische Kirche

STAND

In Kirchberg im Hunsrück sollen am Montag nach Angaben des Bistums Trier vier Bronzeglocken im Kirchturm der katholischen Kirche St. Michael angebracht werden. Die Kirche habe im Zweiten Weltkrieg ihre Bronzeglocken abgeben müssen, damit daraus Waffen geschmiedet werden konnten. Nach dem Krieg habe die Kirche als Ersatz neue Glocken aus Stahl bekommen. Die Gemeinde habe jetzt drei Bronzeglocken aus einer Kirche in Trier erhalten, die entweiht wurde und eine neu gegossene Bronzeglocke aus Straßburg. Diese würden schöner klingen, als ihre Vorgänger aus Stahl, so die Begründung.

STAND
AUTOR/IN